Do It Yourself
eHouse.Im
Home Automation Building Management System
eHouse.PRO - de

Home Automation Building Management System - Integration von Intelligent häuslichen Umgebung eHouse Openremote . org


Integration von Intelligent häuslichen Umgebung eHouse OpenRemote.ORG

Openremote -Umgebung ermöglicht die Erstellung von Stand - Allein Bedienfelder auf verschiedenen Systemen in den Anlagentypen steuern Smart Home :

  • Gebäudeautomation in verschiedenen Normen
  • Intelligente Gebäude in verschiedenen Normen
  • Hardware Audio / Video-, HiFi verschiedener Hersteller
  • die Möglichkeit einer Integration mit Java
Opensource -Umgebung ist vollständig in Java, die erlaubt das Hinzufügen weiterer Systeme geschrieben, Protokolle und Steuercodes von externen Geräten .
Die großen Vorteile des Openremote sind :
  • Kostenlose Programme - Freeware
  • Kostenlose Quellcode - Opensource-
  • Die Fähigkeit, mit jedem System Openremote von Java-Anwendungen zu kommunizieren integrieren
  • kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems mit neuen Kommunikationsprotokolle mit unterschiedlichen Systemen
  • Sehr große Datenbank von Infrarotsignalen zum Steuern von Geräten RTV
Server-System " Fernbedienung " erfolgreichen Server unter Anwendung läuft " Kater " Senden von Daten zwischen den Platten und fragt die Controller und Treiber von Status, Eingangszustände, Ausgänge, etc. .

Panels Zusammenarbeit mit Openremote haben Client-Software installiert werden, um zu einem Server zu kommunizieren .

Die derzeit verfügbaren Softwaresysteme Platten:
  • androide
  • iPhone / iPad
  • Web-Browser
so, ist es möglich, alle Platten über der Plattform zu erstellen ( smarthony, Tabletten, touchphony, PCs, etc. ) .

Systemintegration eHouse von Openremote ist notwendig, um die Java-Anwendung ( eHouse4OpenRemote ) Erhöhung einer Chance Server Beantwortung von Anfragen verwenden Openremote, und Übertragen von Steuerbefehlen .

Software eHouse4OpenRemote ist eine Überlagerung gewidmet Openremote und mit den folgenden Merkmalen :
  • Es wirkt als " Proxy- Server " oder " Tor " zwischen " Openremote " und Treiber eHouse
  • Treiber Status-Updates per UDP-Broadcast gesendet - Dauerhören
  • Gebühren Konfigurationen, der Name des Fahrers auf den internen Cache- Anwendung
  • berechnen - bis - Aktualität der Treiber, Ausgangszustände, Eingang, Dimmer, Messeingänge auf den internen Cache- Anwendung
  • Server umfasst eine TCP / IP, welche Ereignisse aus Ihrem Openremote oder anderen empfangen können
  • Schließt TCP / IP- Client, mit dem Sie Befehle an den Controller eHouse senden und zu authentifizieren,
  • Inklusive Mehr - Gewinde Server TCP / IP, dass wartet auf Anfragen über den Status der Treiber und Anwendungscache Ereignisse an die Fahrer gesendet werden
  • Ermöglicht die volle Bedeutung der " Openremote Designer " alle Signale Eingangstreiber, Ausgabe, Messeingänge, Dimmer, Programme, Sicherheitszonen, um den Status bzw. Zustand des Signals viel einfacher zu lesen, um zu implementieren und die Begrenzung ihrer Zeit
  • Ermöglicht die volle Bedeutung der " Openremote Designer " eHouse System-Ereignisse mit den Fahrern verbunden - als ein System Befehl Openremote viel einfacher und beschleunigt Implementierung und Systemintegration
Die Anwendung erfordert die Konfiguration in einer Konfigurationsdatei " JavaORServer. cfg " wird in dem Verzeichnis befindet, wo die Datei verknüpft wurde " eHouse4OpenRemote. Glas " Anwendung eHouse4OpenRemote. Alle Namen und Treiberkonfiguration wird aus dem angegebenen Pfad in das Installationsverzeichnis unter Windows ehouse lesen .

der Inhalt der Konfigurationsdatei ist wie folgt (in Klammern ist eine Beschreibung davon muss entfernt werden) :
192. 168. 0. 254 (Adresse CommManager oder Anwendungsserver eHouse PC)
9876 (TCP / IP, oder Server-Anwendung CommManager eHouse PC - Befehle zu senden )
6789 (UDP Listen-Port broadcastu - Empfangsstatus der Treiber )
passwd ( Kennwort CommManager für authoryzacji mit dem Slogan glatt oder codiert)
00000000000000000000000000000000000000 ( Keine Änderung)
d: e \\\\\\\\ - Haus \\\\\\\\ (Pfad zum Anwendungsserver eHouse )
4321 ( TCP / IP- Port-Server- TCP / IP, um mit Openremote oder andere Dienstleistungen zu kommunizieren )
127. 0. 0. 1 (lokale Adresse des Rechners, auf dem sie eHouse4OpenRemote installiert ist)
localhost (der lokale Hostname mit der Datenbank Beehive Openremote kommunizieren )
3306 (Port Zugriff auf MySQL )
Cp1250 ( Windows-Codepage, um Konfigurationsdateien zu lesen )
Bienenstock (Benutzername für die Datenbank Bienenopenremote a)
beehivepass (Benutzerpasswort, um die Datenbank Bienenopenremotezugreifen a)

Zur Einleitung Konfiguration Treiber eHouse 1 für eine eHouse4OpenRemote Software muss laufen die " eHouse. exe / Mobil " Nach jeder Änderung des Namens in das System und das Hinzufügen / Entfernen -Treiber .

Konfigurieren der Ethernet -Controller erstellt automatisch einen Datensatz, wenn Sie die Treibereinstellungen .

Integration von Intelligent häuslichen Umgebung eHouse Openremote . org

eHouse - Inteligentny Dom, Inteligentny Budynek