Do It Yourself
eHouse.Im
Home Automation Building Management System
eHouse.PRO - de

Home Automation Building Management System - Ethernet eHouse Smart Home schema - Version 2014


Ethernet eHouse Smart Home schema - Version 2014

Smart Home eHouse Version von Ethernet ist die optimale Version für den Einsatz in Wohngebäuden, Büros, Hotels, Pensionen in dezentrale (Comfort ) Anlagen. Version Komfort bedeutet die Verwendung von wenigen bis zu mehreren Roomcontrollerfür die meisten natürliche Teilung des Gebäudes durch Zimmer ( EthernetRoomManager ) .
Trotz mehreren Controllern und deren Kosten, Reduzierung des Verbrauchs von 230 Drähten, Arbeit, Komplexität der Anlage, so dass die endgültigen Ausgaben für die Automatisierung könnte ähnlich sein .

Raum-Controller umfassen eine große Anzahl von Hardware-Ressourcen :
  • Ethernet -Schnittstelle für den direkten Betrieb an das LAN
  • 24 - 32 programmierbare digitale Ausgänge (Ein / Aus ), um die Mini- Schaltrelais schalten
  • 12 programmierbare digitale Eingänge (Ein / Aus ), um eHouse Systemereignisse zuweisen zu Mittag zum Ändern Zustand
  • IR-Sender zur Steuerung von Audio- / Video-, Elektronik usw.. - lernen und Senden von Steuercodes
  • IR-Empfänger auf der Fernbedienung SONY kontrollieren Zimmer ( EthernetRoomManagers ) direkt
  • 3 Einbauschränke - in LED-Dimmer oder ein LED- - RGB mit Treiber 12V / 3A mit opto - galvanischer Trennung
  • 1 Messeingang für Lichtsensor
  • 7 Messeingänge für Temperatur oder andere Spannungssensoren, die in der (0, 3v3 )
  • Extern, die seriellen Schnittstellen auf Systemerweiterungen installieren, Wandpaneele, Kartenlesegeräte, etc .
Änderungen in der Hardware im Vergleich zu der vorherigen Variante EthernetRoomManager :
  • Ändern des ADC-Anschluss ( Messeingänge) IDC - 20 Anschluss an einen einzigen 10-Pin (Folie + Schraube). Ermöglicht einfache Installation abgeschirmte Kabel für Sensoren
  • gebaut - in 3-Piloten Dimmer LED 12V / 3A mit opto - Isolierung und Sicherungen (optional)
  • No 4 - Pin-Stromanschluss - Leistungstreiber mit IDC - 50
  • Ändern des Ext ( Panel) von IDC - 16 IDC - 24 .
  • Standortwechsel von Steckern und Buchsen für Gehäuse Sicherungskästen Moeller " BC - U - 05. 01 - TW - ECO " (5 Sicherungen mit Fenster ) und DIN-Schienen- Gehäuse .
Ethernet-Controller ermöglichen Raummanagement :
  • Steuerung von elektrischen Geräten (ein / aus )
  • Mess- und Temperaturregelung / Management, Beleuchtung und andere physikalische Größen
  • Durchführung der üblichen elektrischen Schalter, um das System zu steuern
  • können Sie direkt dekorative LED-Streifen anschließen oder LED- - RGB ( 12VDC max 3A). LED - RGB Streifen müssen so konfiguriert werden, arbeiten in " gemeinsame Anode ". Bänder benötigen eine externe Stromversorgung.
  • enthalten anspruchsvolle Scheduler - Kalender 128 Artikel
  • enthält 24 anpassbare Programme erarbeiten und LED-Dimmer
  • enthält 12 konfigurierbare Messprogramme / Regelungs
  • ermöglichen die Erstellung von " Basis " 255 Infrarot-Codes für HiFi-Geräte zu übertragen
  • ermöglichen die Erstellung von " Basis " 255 Fernbedienungscodes und weisen Sie auf Ereignisse eHouse
Ob wir KomfortvarianteeHouse Installation, Installation besteht aus einem Dutzend unabhängiger Kleinspannung ( bis zu. 12VDC ) Installationssegment .
Das Segment besteht aus :
  • Fahrer ( EthernetRoomManager oder andere )
  • Relais für DIN-Schiene und eventuell das Relaismodul ( um ihre Verbindung zu erleichtern " Patchen " IDC - 50 -Band)
  • LED-Beleuchtung / LED - RGB
  • Schalter und Sensoren (ein / aus )
  • Sensoren ( analog)
  • Leistung
Jedes Segment ist mit einem Schalter / Router LAN UTP -Kabel verbunden - 8. zusätzlich, es lokal oder gemeinsam mit anderen Segmenten angetrieben .

Es gibt drei Quellen der Macht für jedes Segment :
  • Leistung " Elektronik " Fahrer - 6. . 12VDC (DC) vorzugsweise mit Sicherung (USV)
  • Leistungsrelais je nach Spannung (+ 5V oder + 12V ). In der Auswahl der Stromversorgung mit höherer Spannung von +1 V bezüglich der Spannungsrelais verwendet werden .
  • Power-LED und LED- - RGB lokal ausgeführt kürzesten und dicksten Kabel ( 4mm2 min) .
grundsätzlich, der Einsatz von LED-Beleuchtung setzt die Verwendung eines dedizierten Netzteil-LED 12V / 150W LED so nah wie möglich aufgrund der großen Verluste in den Leitungen. Es kann auch verwendet werden, um die Relais Macht 12V werden .

Installationsschema eines Segments wie folgt dar:

Für weitere Informationen über den Fahrer : Smart-Home- Ethernet - EthernetRoomManager Smart Home EtherneteHouse Anschluss des Reglers ERM .

Ethernet eHouse Smart Home schema - Version 2014

eHouse - Inteligentny Dom, Inteligentny Budynek